Archive for Mai, 2014

Wohlstandsevangelium

Wohl-Stand – Evangelium!?

Wie wird denn Wohl-Stand definiert?
Mit 18 Jahren, landete ich auf der Straße. Ich habe buchstäblich alles verloren. Mein Zuhause, die Beziehung zu meinen Eltern, zu meiner langjährigen damaligen Freundin, hatte Schulden und war abhängig.

Heute: Gott hat mich durch liebe Leute, im wahrsten Sinne von der Straße aufgelesen, seine Liebe und seine Vergebung hat mein Leben verändert. Ich bin seid über 25 Jahren glücklich verheiratet, habe keine Schulden, dafür einen Sinn im Leben. Bin nicht mehr abhängig, weder von irgendwelchen Stoffen, Menschen und Umständen.
Das nenne ich einen „Wohl-Stand“ durch ein erneuertes Leben mit Jesus. Und dazu lade ich jeden ein.
Psalm 4, 8 Du hast Freude in mein Herz gegeben, mehr als jenen zu der Zeit, da sie viel Korn und Most haben.

Advertisements

Leave a comment »