Archive for Januar, 2016

Der feine – gewaltige Unterschied!

Ihr werdet am Ende doch sehen, was für ein Unterschied ist zwischen dem Gerechten und dem Gottlosen, zwischen dem, der Gott dient, und dem, der ihm nicht dient. Maleachi 3:18

Die Ursache für unsere Zuversicht ist nicht die Hoffnung auf veränderbare Umstände oder der Wunsch nach einem Leben ohne Schwierigkeiten und Hindernisse. 
Unsere Zuversicht stützt sich auf die Zusage Gottes:
Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch eine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn. Römer 8:38-39
#Glauben #Vertrauen #Zuversicht

#authentisch #ehrlich #leben 

#Gesundbrunnen #Bautzen  

Advertisements

Leave a comment »

Glaube nicht alles-Gerüchte verwirren!

Bei jeder neuen schlimmen Nachricht sollte es heutzutage eine 24 h Pufferzone geben ehe man öffentlich reagiert. 😳
Schon Adam und Eva, sind durch ein Gerücht um das Paradies betrogen worden. 

10 Kundschafter brachten das Gerücht in Umlauf, das Land frißt seine Bewohner. 

4. Mose 13, 32

Die Folge. Ein Millionenvolk zieht 40 Jahre durch die Wüste.

Eine ganze Generation muss sterben, aufgrund eines Gerüchtes. 

 #Gerüchte #verwirren

#authentisch #ehrlich #leben

Leave a comment »

Jetzt werd bloß nicht komisch!

Wenn die Art und Weise wie wir unseren Glauben leben nicht mehr von der Welt verstanden wird, dienen wir einem religiösen System.
Unser Glaubensleben sollte einladen und nicht abschrecken.

 #authentisch #ehrlich #leben

Leave a comment »

Die richtige Furcht macht frei!

Der Herr segnet, die ihn fürchten, die Kleinen und die Großen. Psalm 115, 113
Es ist ziemlich einfach: Wer sich weigert den Herrn „zu fürchten“, das heißt mit ihm zu leben, ihn zu lieben, zu ehren, sein Leben ihm anzuvertrauen, muss in dieser Welt mit der Furcht Leben.
Die Furcht zu kurz zu kommen,

die Furcht zu wenig geliebt zu werden,

die Furcht zu wenig anerkannt zu werden,

die Furcht nicht versorgt zu sein

und die Furcht zu sterben.

Deswegen heißt es in diesem Bibelwort: Der Herr segnet, die ihn fürchten, die Kleinen und die Großen. Psalm 115, 113

Fürchtet den HERRN, ihr seine Heiligen! Denn die ihn fürchten, haben keinen Mangel. Psalm 34:10

Die Größe Gottes erzeugt Furcht in uns, aber seine Liebe ermutigt uns keine Angst vor ihm zu haben. Zu fürchten und keine Angst zu haben, ist das Paradox des Glaubens. W. A. Tozer

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen guten Start in die Woche mit vielen guten Begegnungen und der Zusage Gottes: Fürchte dich nicht denn der Herr ist bei dir.

#authentisch #ehrlich #leben #lieben

Leave a comment »

Ohne Überfluss kein Einfluss! 

Als Jesus seine Bergpredigt beendete, war die Menge erstaunt, „denn er lehrte sie mit Vollmacht und nicht wie ihre Schriftgelehrten“ Matthäus 7:29
Die Wirkung, die seine Lehre hatte, lag mit Sicherheit darin, dass es keinen Unterschied zwischen dem gab, was er lehrte und dem, was er lebte. Sein Lebenszeugnis stützte sich in jeder Hinsicht auf das was er sagte. 

Die Grundlage dafür war, die tiefe Beziehung zu seinem Vater, die Geborgenheit in seiner Liebe und seinen Gehorsam, den Willen des Vaters zu tun. 

Wenn dass, was wir predigen und lehren sich nicht in unserem Lebensstil widerspiegelt, werden wir keinen Einfluss auf unsere Umgebung haben. 

Denn nur was in unserem Leben überfließt, von der Liebe Gottes, kann in das Leben anderer einfließen.

#authentisch #ehrlich #leben #Liebe #Gott #Bibel #Glauben #freundlichkeit #Vollmacht #überfluss #einfluss

  

Leave a comment »

Die Lähmung ist besiegt! 

Ist dein Leben gelähmt durch Fehlentscheidungen?
Unsere Fehlentscheidungen und Sünden entstehen zuerst in unseren Gedanken und Herzen.

Dann lähmen sie unser Leben, weil eine Sünde und Fehlentscheidung eine andere nach sich zieht.

Die Schlinge der Abhängigkeiten, der Schulden, der Lebenslügen zieht sich immer enger und grenzt deine Bewegungsfreiheit ein.
Deswegen ist es so wichtig, dass wir immer darauf achten was in unserem Herzen vor sich geht.

Behüte dein Herz mit allem Fleiß, denn daraus quillt das Leben. Spr. 4:23

Doch haben wir Fehlentscheidungen getroffen und ist unser Leben gelähmt durch die Sünde, gibt es immer noch einen der helfen kann.
Jesus spricht auch heute noch zu Gelähmten: Mein Sohn, meine Tochter, dir sind deine Sünden vergeben!


#authentisch #ehrlich #leben

#Jesus # Bibel #Vergebung #Herz #Schuld #Sünde

Leave a comment »

Die Liebe verändert 

Erst kommt die Liebe Gottes, in dein Leben, dann kommt die Veränderung!

Wenn erst Veränderung gefordert wird, damit die Liebe kommt, ist es Religiosität und Selbsterlösung.

#authentisch #ehrlich #leben #Veränderung #Jesus #Liebe

Leave a comment »