Archive for November, 2017

U(h)rchristen so ganz ohne Uhr 😳 Gedanken zum Ewigkeitssonntag

Gedanken zum Ewigkeitssonntag

Predigen sie bitte nicht über die Sünde,

jeder muss für sich selbst entscheiden

was für ihn richtig oder falsch ist.

Predigen sie bitte nicht über den Teufel,

das Gericht und das Menschen verloren gehen,

so etwas gibt es nicht.

Und bitte, predigen sie nicht über

zwanzig Minuten.

Der Urgemeinde fehlte

das (h) in der Uhr!

Deswegen durfte man da

über alles predigen.

Auch über zwanzig Minuten.

Lehre uns bedenken,

dass wir sterben müssen,

auf dass wir klug werden.

Psalm 90:12

#authentisch #ehrlich #leben #predigen

Advertisements

Leave a comment »

Kann man sich für Liebe entscheiden?

Gedanken zur Losung dieses Tages

So achtet, um eures Lebens willen, genau darauf, den Herrn euren Gott zu lieben. Josua 23,11

Josua 23:11 / Lutherbibel 1912

Darum so behütet aufs fleißigste eure Seelen, daß ihr den HERRN, euren Gott, liebhabet.‭

Josua 23:11 / Lutherbibel 2017

Darum achtet ernstlich darauf um eures Lebens willen, dass ihr den HERRN, euren Gott, liebt.

Josua 23:11 / Hoffnung für alle

Liebt den Herrn, euren Gott, bemüht euch immer wieder darum, denn es geht um euer Leben!

Diesen Bibelvers gelesen mit der Strong Konkordanz ergibt dann folgendes.

Darum so behütet (achtet, bewahrt) <08104>

<08104> רמשׁ shamar shaw-mar’ behalten, achtgeben

1) bewahrte, behüten, bewahren, haltet, Hüte dich, Hüter sein, Bewahre, hüte dich, gemerkt, Wächter

1a) (Qal)

1a1) behalten, beaufsichtigen

1a2) zu halten, bewachen, beschützen, leben retten

1a2a) Wache, Wächter

1a3) gib acht auf, warte auf oder für

1a4) achtgeben, beobachten

1a5) behalten, zurückhalten, Schätze sammeln (in Erinnerung)

1a6) zu halten (in Grenzen), beherrschen

1a7) beachten, feiern, halten (Sabbat, Bund oder Gebote), erfüllen (Eid)

1a8) zu halten, erhalten, beschützen

1a9) zu halten, reservieren

1b) (Niphal)

1b1) wachsam sein, beachten, achtgeben, sei wachsam

1b2) sich halten, enthalten

1b3) gehalten zu sein, bewacht sein

1c) (Piel) zu halten, obacht geben

1d) (Hithpael) sich fernhalten von …

aufs fleißigste 03966 דאמ meh-ode’ sehr, zu, Macht, Gewalt, Kraft

1) sehr gut, sehr hart, sehr wohl, mit Fleiß, von allem Vermögen, sehr vermehrt

2) Macht, Gewalt, Kraft

3) sehr große Gewalt, Kraft im Überfluß, Macht unübertrefflich

3a) Gewalt, Macht

3b) außerordentlich, hochgradig, sehr (Ausdrücke, die den Grad betreffen)

3b1) überschwenglich, mehr als genug

3b2) bis zum Überfluß, zu einem großen Grade, darüber hinaus

3b3) sehr großen Lohn, so viel wie genug, mehr als genug

eure Seelen <05315>, שׁפנ nephesh neh’- fesh Seele

1) Seele, lebt, gefällt es euch, Herz, Getier, Toten, Seelen, wohin sie will, nach anderm gedenken

1a) alles was atmet, Seele, der innere Mensch, Lebewesen

1b) Lebewesen

1c) lebendiges Geschöpf (sein Leben ist im Blut)

1d) der Mensch selber, Person, Individuum

1e) Sitz des Appetites

1f) Sitz von Leidenschaften und Gefühlen

1g) Tätigkeit des Hirns oder Gedanken

1h) Tätigkeit des Willens

1i) Tätigkeit des Charakters

daß ihr den HERRN <03068>, הוהי Y@hovah yeh-ho-vaw’ Der lebendige Gott

Jehovah= „Der Lebende“ oder „Der lebendige Gott“

1) Der richtige Name des einen, wahren Gottes= „HERR“

euren Gott <0430> םיהלא ‘elohiym el-o-heem’ Gott

, liebhabet <0157> בהא ‘ahab aw-hab’ oder בהא ‘aheb aw-habe’ lieben

1) gern habe, liebte, Liebhaber, liebhat, geliebt, habt ihr’s gern, lieblich, holdselig, gerne

1a) (Qal)

1a1) menschliche Liebe zueinander, schließt Familie und Sexualität ein

1a2) menschlicher Appetit nach Dingen wie Nahrung, Trank, Schlaf, Weisheit

1a3) menschliche Liebe für oder zu Gott

1a4) ein Freund sein

1a4a) Liebhaber

1a4b) Freund

1a5) Gottes Liebe zum Menschen

1a5a) zum einzelnen Menschen

1a5b) zum Volk Israel

1a5c) zur Gerechtigkeit

In diesem einen Bibelvers steckt so viel drin und doch ist die Aussage ziemlich einfach auf den Punkt zu bringen.

Die Liebe ist die treibende Kraft in unserer Beziehung zu Gott, nicht das Gesetz und nicht die Gebote.

In dem uns der Vers darauf hinweist, „genau darauf zu achten, Gott zu lieben“, bringt er zum Ausdruck dass Liebe eine Entscheidung ist.

Wer liebt, will tun was dem anderen gefällt, aus Freiwilligkeit, aus Liebe heraus und nicht aus Zwang, Angst oder Furcht.

So achte (mit allem was dir möglich ist) um DEINES Lebens willen, genau darauf (also nicht nur nebenbei oder manchmal sondern immer) den Herrn deinen Gott zu lieben. !!!

#authentisch #ehrlich #leben #lieben

‭‭

Leave a comment »

Es ist unter deiner Würde, bei anderen Menschen um Anerkennung zu betteln.

Vorbereitung für den Bibeltag am Samstag.

Ihr seid gestorben, und euer neues Leben ist verborgen mit Christus in Gott. Kolosser 3,3

Etwas was verborgen ist, ist im Grunde genommen schon vollständig vorhanden, aber es kommt erst nach und nach zum Vorschein.

22 Denn es ist nichts verborgen, was nicht offenbar werden soll, und ist nichts geheim, was nicht an den Tag kommen soll. 23 Wer Ohren hat zu hören, der höre! 24 Und er sprach zu ihnen: Seht zu, was ihr hört! Mit welchem Maß ihr messt, wird man euch wieder messen, und man wird euch noch dazugeben. 25 Denn wer da hat, dem wird gegeben; und wer nicht hat, dem wird man auch das nehmen, was er hat.

Markus 4, 22-24

Wir entwickeln uns nicht zu Königskindern,

wir sind es bereits!!!

Wir müssen es nur noch lernen, mehr und mehr in unsere neue Identität hineinzuwachsen und dementsprechend zu leben.

Ich sage es mal anders.

Es ist unter deiner Würde, bei anderen Menschen um Anerkennung zu betteln.

Wenn du keine großartigen und exzellenten Dinge tun kannst, dann tue die einfachen Dinge in deinem Leben in großartiger und exzellenter Haltung.

(Szene aus dem Film „Der Prinz aus Zamunda“ – Ich habe noch nie jemanden gesehen, der mit solch einer Würde den Fußboden wischt) 😉👍

#authentisch #ehrlich #leben

Leave a comment »

Was für ein Gott ….der uns ermutigt!

Was für ein Gott ….der uns ermutigt!

Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2. Kor. 5, 17

Das betrifft, wer ich vor Gott bin,

es betrifft, meine Vergangenheit,

meine Gegenwart, meine Zukunft.

Es betrifft Gottes Beziehung zu mir

und meine Beziehung zu Gott.

Es hat sich alles völlig verändert.

Wenn Gott für mich ist,

wer kann dann gegen mich sein? Römer 8,31.

Nicht nur 25% , nicht 75%, nicht 99%, sondern, wenn dieser heilige, gerechte Gott zu 100% für mich ist, dann sind 100% seiner Heiligkeit, 100% seiner Gerechtigkeit und 100% seines Freispruches für mich.

So gibt es nun keine Verdammnis, für die welche in Christus Jesus sind Römer 8, 1

#authentisch #ehrlich #leben

Leave a comment »

Ist mir nicht peinlich. 😉👍

Persönlich erlebt. 😉
Nach einem Gottesdienst kann 

jemand auf mich zu und sagte mir: 

„Ich habe dich jetzt dreimal an 

verschiedenen Stellen predigen hören, 

du redest immer nur dasselbe.“ 
Das war mir natürlich peinlich 

und ich fragte ihn was er damit meint. 
Ja sagte er, “ du bist immer nur 

begeistert von Jesus.“  

Da war es mir nicht mehr peinlich. 👍
#authentisch #ehrlich #leben #predigen

Leave a comment »

Ich bin klug!

Ich bin klug! 
Die einen rühmen sich mit ihrer Cleverness anderen gegenüber. Andere rühmen sich mit ihrem Geld, ihrer Schönheit oder ihren Erfolgen. 
Andere wiederrum rühmen sich mit ihrer Klugheit, ihre Weisheit ihren Abschlüssen und Doktortiteln. 
Das muss alles nicht schlecht sein und kann ein Teil unseres Lebens ausfüllen, doch worauf es wirklich ankommt, spätestens am Ende deines Lebens, ob du klug genug warst auf Gott zu vertrauen, seine Pläne für dein Leben zu kennen und sie auch umzusetzen. 

So spricht der HERR: 

Ein Weiser rühme sich nicht seiner Weisheit,

ein Starker rühme sich nicht seiner Stärke,

ein Reicher rühme sich nicht seines Reichtums. 
Sondern wer sich rühmen will, 

der rühme sich dessen, dass er klug sei 

und mich kennt, dass ich der HERR bin, 

der Barmherzigkeit, Recht und Gerechtigkeit übt auf Erden; 

denn solches gefällt mir, spricht der HERR.

Jeremia 9:22-23
#authentisch #ehrlich #leben

Leave a comment »

Du kannst niemals zuviel Liebe haben! 

Lass das Feuer deiner Leidenschaft für Gott niemals erlöschen!!!
Wir fürchten Extreme und scheuen in unserem Christsein vor zu viel Begeisterung zurück,

als wenn es möglich wäre, zu viel Liebe oder zu viel Glaube oder zu viel Heiligkeit zu haben. 

A. W. Tozer (Die Wurzel der Gerechten)
#authentisch #ehrlich #leben

Leave a comment »